Balea Born to be Lazy



 
Auch ich musste natürlich das Faultier Duschgel von der DM-Eigenmarke Balea testen. Es verspricht einen fruchtig süßen Duft für lässiges Chillen. Als ich das erste mal dran gerochen habe, war ich schon leicht überrascht, wie süß das doch richt.
Dennoch richt es, wenn man damit geduscht hat, sehr angenehm und gar nicht mehr so süß wie das Produkt am Anfang. Die konsistent ist recht flüssig und der Schaum ist angenehm und nicht zu viel oder zu wenig. Es bringt für die Haut keinen besonderen Effekt aber es trocknet sie auch nicht aus.
Bewertung: 3 von 5
Preis: 0,55€
Inhalt: 300ml

Würde ich es mir noch mal kaufen?
Nein, es war nicht schlecht aber für mich fehlt die Besonderheit nur eine schöne Verpackung reicht nicht.

Inhaltsstoffe:
Aqua | Sodium Laureth Sulfate | Cocamidopropyl Betaine | Sodium Chloride | Coco-Glucoside | Glyceryl Oleate | Glycerin | Hydrogenated Starch Hydrolysate | Panthenol | Opuntia Ficus-Indica Stem Extract | Polyquaternium-7 | Citric Acid | Sodium Sulfate | Hydrogenated Palm Glycerides Citrate | Tocopherol | Parfum | Linalool | Benzyl Salicylate | Limonene | Sodium Benzoate | Phenoxyethanol | CI 45100 | CI 47005

Ohne Alkohol, Ohne Aluminiumsalze (ACH), Ohne Nanopartikel, Ohne Parabene, Ohne Paraffine / Mineralöle, pH-Hautneutral, Vegan


Kommentare